Nest Project

Fortschrittliche Lernlösung für das digitale Zeitalter

Blended Learning hilft, die Beziehungen zwischen Lehrern und Schülern zu verbessern.

Über uns

Die Mission von Nest Project ist die Innovation von Lernplattformen durch den Einsatz von Technologie, um eine qualitativ hochwertige Ausbildung zu ermöglichen.

Unser Ansatz

Unsere Plattform hilft Lehrern, die Schüler mit dem Wissen, den Fertigkeiten und Fähigkeiten auszustatten, um Selbstlernende und verantwortungsbewusste kritische Denker zu werden.

Vision

Alle Studierenden in Deutschland haben Zugang zu qualitativ hochwertiger Bildung, um akademische Exzellenz zu erreichen und kritische Denker mit gutem moralischen Urteilsvermögen zu werden.

Auftrag

Einsatz von Technologie zur Unterstützung von Lehrern bei der Bereitstellung von qualitativ hochwertigem Unterricht, um die Interaktion zwischen Schüler und Lehrer zu humanisieren.

Gemeinsam bei Nest Project

Wir freuen uns darauf, innovative Lösungen für lebenslanges Lernen zu entwickeln.

Unser Team

Wir sind eine vielfältige Gruppe von Menschen – Pädagogen, Designer, Datenwissenschaftler, Ingenieure und Technologen – die unsere kollektiven Hintergründe nutzen wollen, um das Bildungssystem für die nächste Generation positiv zu gestalten.

Gedanken von Bildungsexperten

“ Wir sehen echtes Engagement in Nest Project darin, zu erforschen, wie sie Schülern in städtischen und ländlichen Gebieten helfen können, ihre Themen durch Technologie besser zu verstehen. . ”

Christine Walters

Unsere Lösung

Wir verwenden eine Blended Learning-Lösung, die drei Hauptmerkmale umfasst: Integrierte Inhalte, Echtzeit-Assessments und Schulimplementierung.

Aktuelle News

Warum studieren? 6 Gründe für ein Studium

Denken Sie immer noch, was Sie nach der Schule machen sollten: studieren oder arbeiten? Wir können Ihnen helfen, die richtige Wahl zu treffen!

Warum also an der Universität studieren, wenn es viele Beispiele gibt, in denen Menschen perfekt und ohne Abschluss lebten? Nun, erstens sind dies nur Ausnahmen. Zweitens geben wir Ihnen 6 Gründe, warum Sie studieren sollten.

  1. Sie haben die Möglichkeit, eine Karriere zu machen.

Sie können argumentieren und sagen, dass Sie ohne Ausbildung arbeiten und sogar die Karriereleiter hinaufklettern können. Arbeiten ohne Ausbildung können Sie, aber eine Karriere machen – wahrscheinlich nicht (leider). Der Geschäftsführer bevorzugt immer eine Person, die eine höhere Bildung hat

2. Ihre Eltern werden stolz auf Sie sein

Dies ist keines der Hauptkriterien. Für alle Eltern ohne Ausnahme ist es wichtig zu wissen, dass sich ihr Kind in Zukunft selbst unterstützen kann. Und die Universität für Eltern ist die Basis für Ihre Zukunft.

3. Sie werden Profi in Ihrem Geschäft

Die Universität ist der Ort, an dem Sie Ihr Wissen in verschiedenen Bereichen auffrischen und erweitern können. Sie werden bestimmt viele neue und nützliche Dinge kennen und vielleicht werden Sie sich von einer unerwarteten Seite öffnen. Und Ihre Interessen können sich radikal ändern. Und das passiert auch. Also haben Sie keine Angst und lernen Sie weiter!

4. In der Zukunft werden Sie es wahrscheinlich bereuen, nicht studiert zu haben

Vielleicht denken Sie jetzt noch: Brauchen Sie eine höhere Bildung oder können Sie darauf verzichten? Natürlich entscheidet hier jeder für sich. Aber, glauben Sie mir, im Leben kann eine Zeit kommen, in der die Anwesenheit der höheren Ausbildung in jedem Geschäft entscheidend werden wird. Es gibt noch eine Sache: eine höhere Ausbildung zu bekommen ist nie zu spät! Trotzdem ist es besser gleich nach der Schule zu machen, während man sozusagen neues Wissen bekommt.

5. Sie lernen viele Leute kennen

Die Universität ist der Ort, an dem Sie eine große Anzahl von Menschen treffen werden. Und unter ihnen wird jemand sein, der in einer bestimmten Angelegenheit helfen oder Ratschläge geben kann. Und vielleicht kann sogar ein Lehrer für Sie einen Job arrangieren. Im Allgemeinen ist dies ein großer Vorteil des Studiums an der Universität.

6. Sie fühlen sich unabhängig

Als Student gelten Sie bereits als Erwachsener und sollten für Ihr Handeln verantwortlich sein. Das motiviert und fördert Unabhängigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

Fazit

Die Universität ist eine besondere Stufe im Leben. Sie werden unabhängig und gelten schon als Erwachsene. Es wird empfohlen, zu studieren, um später eine Karriere machen zu können. Aber das Studium ist auch nicht einfach. Um erfolgreich zu sein, müssen Sie hart arbeiten. Es gibt kein Geheimnis, wie man an der Universität erfolgreich sein kann: jeder macht seinen eigenen Weg.

Studium

Prüfungsvorbereitung Zehn Studientipps

Prüfungstipps

1. Es gibt eine Menge Forschung, die über den Jahren erfolgt ist, die angibt, daß das Halten der Zielsetzungen und das Strategisieren Ihres Studie Planes und das Vorschlagen Ihrer Zielsetzung als Eigenschaft einer Technik verwendet werden kann, um Einzelpersonen zu helfen effektiv zu studieren und zu konzentrieren auf, was ihre Prioritäten sind. Machen Sie einfach einen Punkt, um einige wichtige Anfragen, die Ihnen helfen, Kanal, was Sie brauchen, um zu studieren.

2. Set Small Challenges – Wenn Sie sich mit schwierigen Themen auseinandersetzen müssen, können Sie kleine Herausforderungen stellen, um Ihre Stimmung hoch zu halten. Je überzeugter und energiegeladener wir sind, desto besser ist unser Verstand.

3. Machen Sie eine Studie Arrangement .Zeit ist wertvoll. Niemand ist sich dessen mehr bewusst als die Schüler, die bis zum Abend vor einer Prüfung nichts bedacht haben. An diesem Punkt ist es offensichtlich über den Punkt ohne Rückkehr hinaus. Der Weg, den Zyklus der Verpackung für Tests zu durchbrechen, ist, vorauszudenken und einen leistungsfähigen Studienplan zu erstellen.

Ablesen
4. Regelmäßige Studienpausen: Keiner von uns ist übermenschlich, also verstehen Sie, dass Sie kein ideales Maß an Fixierung aufrechterhalten können, ohne sich die Gelegenheit zu geben, sich von der Arbeit zu erholen, die Sie geleistet haben. Dies kann ein zehnminütiger Spaziergang sein, ein Trek zum Freizeitzentrum, ein Sitzen, um mit einem Begleiter zu reden oder ein heißes Getränk zu sich zu nehmen.

5. Neue Technologien begreifen Studieren bedeutet nie wieder, Dinge mit einem Stift auf ein Blatt Papier zu schreiben. Die alte handgeschriebene Strategie hat immer noch ihren Platz, es ist einfach, dass es derzeit mehr Alternativen für die Anpassung der Studie gibt, unabhängig davon, ob es sich um Online-Instrumente, Internet-basiertes Leben, Web-Journale, Aufzeichnungen oder tragbare Anwendungen handelt, das Lernen hat sich als flüssiger und kundenorientierter erwiesen.

6. Testen Sie sich selbst. Es ist nicht etwas Neues, wenn man die ganze Nacht studiert und sich an die Prüfung erinnert und das Gefühl hat, dass man sich absolut an nichts erinnert. Sich selbst mit konsequenten Tests zu testen, ist eine außergewöhnliche Methode dafür.

 

7. Finden Sie ein gesundes Gleichgewicht. Nutzen Sie die Chance, sich selbst körperlich und rational zu beurteilen. Erhalten Sie genügend Bewegung für Ihren Körper und trainieren Sie. Essen Sie gesund und erhalten Sie eine nährstoffreiche Ernährung.

8. Sei positiv. Ihre Einstellung beeinflusst in hohem Maße die Konzentration, die Sie benötigen, um Ihren Lernprozess abzuschließen. Konzentrieren Sie Ihre Psyche auf positive Ergebnisse und darauf, wie Sie Ihre eigenen individuellen Qualitäten nutzen können, um diese zu erreichen.

9. Zusammenarbeit mit Studienpartnern In dieser Phase des Schuljahres sollten Sie Ihre Klassenkameraden gut kennen. Dieses ist ein annehmbarer Punkt, um zwei oder drei Freunde zu wählen, die Sie kennen, um Ihnen heraus mit Ihren Vorbereitungen zu helfen.

10. Ihre Routine ist wichtig, da sie Ihnen hilft, genau zu entscheiden, wie Sie Ihren Tag planen möchten, um Teile abzudecken.

 

Eine Gemeinschaft mit hohen Erwartungen und hohen akademischen Leistungen.